PDF

Anwenderbericht  | Imprimerie Henry, France  | 19 März 2018

ECO³ bei der Imprimerie Henry, Frankreich: PressTune ermöglicht uns die Anpassung von Kalibrationskurven gemäss Papierklassen, Druckaufträgen oder spezieller, kundenspezifischer Anforderungen.

Die Offsetdruckerei Imprimerie Henry mit Sitz in Nordfrankreich wird nun bereits in der 4. Generation erfolgreich geführt. Mit Agfas PressTune- und InkTune-Softwarepaketen konnte, neben der Einsparung von Papier und Druckfarbe, eine gleichbleibend stabile Qualität aller Druckprodukte erzielt werden.

Die Imprimerie Henry verarbeitet als Offsetdruckerei unterschiedlichste Aufträge wie Kataloge, Broschüren, Flyer. Loseblätter, Verkaufsprospekte sowie Magazine und Poster… Das Kundenspektrum umfasst lokale Behörden, Touristenbüros, Modehäuser, bis hin zu großen Automobilfirmen und -zulieferern.

Die Qualität der jeweiligen Druckprodukte ist dabei immer von allerhöchster Bedeutung.

Im Sommer 2017 wurden bei der Imprimerie Henry die Agfa-Softwarepakete PressTune und InkTune zum bereits bestehenden Apogee-Workflow hinzugefügt.

Marc Henry, Managing Director

Dank des Einsatzes von InkTune kann nun für jeden einzelnen Auftrag Druckfarbe eingespart werden. Neben verringertem Papierverbrauch konnten auch Trocknungszeiten verkürzt und eine stabilere Produktion ermöglicht werden.

Die intelligente Druckstandardisierungs-Software PressTune ermöglicht der Imprimerie Henry, vordefinierte Standards in engen Toleranzen einzuhalten. Eine gleichbleibende Stabilität kann nun über den kompletten Auflagendruck hinweg erzielt werden, kürzere Einrichtzeiten an der Druckmaschine wurden ebenfalls sehr positiv zur Kenntnis genommen. 

Die Drucker sind mit PressTune nun selbst in der Lage, die Qualität an den Druckmaschinen kontinuierlich zu überwachen. Selbst Kalibrationskurven für unterschiedliche Papiertypen und/oder für bestimmte Aufträge könnten jederzeit angepasst und angewendet werden; kundenspezifisch und flexibel "on demand".

Ein zusätzlicher Vorteil von PressTune ergibt sich aus der innovativen Funktion "Dryback-Compensation". Damit werden Nass-/Trocken-Farborte, basierend auf spektralfotometrischen Messwerten, intelligent errechnet und in Echtzeit angezeigt. Um damit eine optimale, farbliche Wiedergabetreue des getrockneten Druckproduktes zu gewährleisten.

"Dank PressTune und InkTune beobachten wir Einsparungen von Farbe und Papier."

PressTune ermöglicht der Imprimerie Henry, näher an vordefinierten Standards zu arbeiten, was die Konsistenz von Druckaufträgen erhöht und die Rüstzeiten verkürzt.

Claude Bertin, Vorstufenleiter

ECO³

ECO³

Agfa Graphics engagiert sich für nachhaltige Innovationen, die sich auf das Prinzip „ecology, economy, and extra convenience“ fokussieren – also ECO³, und daher umweltfreundlich, günstig und mit Extra Nutzen  sind. Unsere Hardware, Software und Verbrauchsmaterialien machen Ihren Betrieb in Druckvorstufe und Druck sauberer, kosteneffizienter und einfacher in Betrieb und Wartung.

Das ultimative Ziel? Mehr Wert für Ihr gesamtes Druckereiunternehmen!

InkTune

InkTune

Verringern Sie Ihren Farbverbrauch um bis zu 30 % bei gleichbleibender oder sogar höherer Druckqualität: Mit InkTune sichern sie sich eine Reduktion der Gesamtbetriebskosten und erhöhen die Rentabilität.

PressTune

PressTune

Übernehmen Sie mit dem professionellen Druckstandardisierungstool PressTune von Agfa Graphics die volle Kontrolle. Profitieren Sie von konsistent wiederholbaren Druckergebnissen, rascheren Einrichtezeiten, Qualitätssteigerungen, reibungsloseren Druckabnahmen, einer generellen Effizienz- und Produktivitätssteigerung sowie einer höheren Kundenzufriedenheit.

Kontaktieren Sie uns

Bitte fülllen Sie das Formular aus für mehr Informationen.

 
*
*
*
*
*