PDF

Pressemitteilung  | Agfa Graphics, Mortsel, Belgium  | 15 November 2018

Agfa Graphics’ VIP-Kalender 2019 konzentriert sich auf Werte - im Hinblick auf Thema und Ausführung

Für 2019 hat Agfa Graphics wieder einen hochmodernen Druckkalender entworfen. Er ist den Luxusprodukten Schokolade und Champagner gewidmet und verbindet kreatives Design mit höchster Druckqualität.


Champagner trifft Schokolade

Dieser Kalender für 2019  besteht aus einem Wochenkalendarium mit 52 Seiten, jede Seite beinhaltet jeweils eine atemberaubende Abbildung eines herzhaften Genusses, kreiert mit Schokolade, Champagner oder beidem. Die Wahl dieser Luxusgüter ist kein Zufall - sie spiegeln die Qualität der Produkte von Agfa Graphics und die Art und Weise wider, wie das Unternehmen sie entwickelt. „Wie ein Konditor oder Winzer sorgfältig nur die besten Zutaten für ein hervorragendes Produkt auswählt und kombiniert.... so entwickeln wir Lösungen für unsere Kunden“, sagt Guy Desmet, Head of Global Communications and Prepress Marketing (Leiter Globale Kommunikation und Prepress-Marketing). „Mit dem Ansatz der „abgestimmten Komponenten“ kombinieren wir erstklassige, perfekt aufeinander abgestimmte Elemente, um Produkte zu schaffen, die höchste Qualität liefern und auf effiziente Weise einen Mehrwert schaffen.“

Jede Kalenderseite entspricht einem Rezept. Alle 52 Rezepte finden Sie auf www.battleofthesenses.com.

Druck vermittelt Werte

Wie seine Vorgänger ist der Agfa Graphics’ Kalender 2019 ein erstklassiges Beispiel für die Stärke des Drucks und zollt ihr gleichzeitig auch Tribut. Tatsächlich stellen nicht nur die Themen Champagner und Schokolade einen Wert dar, sondern auch die Technologie, mit der der Kalender produziert wurde. Bei der Erstellung kamen unsere hochmodernen Vorstufenlösungen zum Einsatz; darunter fortschrittliche Raster- und Farbmanagement Software sowie ökologische, passende und kosteneffiziente Offsetdruckplattenlösungen - eine Kombination, die für jedes Druckunternehmen von Wert ist. In Kombination mit Premium-Qualitätspapier entsteht ein einzigartiger Kalender, der allein bereits Aufsehen erregt. Drucken als ein Rezept - Drucken als eine Kunst.

Konzept, Kreation & Koordination

Mathildestudios. Grembergen, Belgium

Druck & Endverarbeitung

3Motion. Zele, Belgium http://3motion.be

Cassochrome. Waregem (Beveren-Leie), Belgium www.csc.be

Grafische Group Matthys. Turnhout, Belgium. www.groepmatthys.com

Kartonnage Mels. Temse, Belgium www.mels.be

Sepeli. Evergem, Belgium. www.sepeli.be

Anmerkungen zur Produktion

Sämtliche Arbeiten für den Kalender in der Druckvorstufe erfolgten mit Agfa Graphics’  Apogee Workflow Software. Die digitalen Thermoplatten „Energy Elite Eco“ wurden auf den Plattenbelichtern „Avalon N8“ mit CristalRaster-III-Screeningtechnologie belichtet und in einer Arkana Auswascheinheit mit Arkana Gummierung ausgewaschen. Die Agfa Graphics’ ECO³ Software-Pakete PressTune und InkTune wurden jeweils verwendet, um den Druckauftrag zu bewerten und den Verbrauch an Druckfarbe zu überwachen und einzuschränken. Der Druck erfolgte auf einer H-UV Druckmaschine.

Kontaktieren Sie uns

Bitte fülllen Sie das Formular aus für mehr Informationen.

 
*
*
*
*
*