PDF

News  | Mortsel, Belgium  | 12 Mai 2016

Agfa Graphics präsentiert den cloudbasierten Datenaustauschservice PrintSphere

Mit der Veröffentlichung von PrintSphere bietet Agfa Graphics Druckdienstleistern nun eine standardisierte Möglichkeit zum Senden und Empfangen von Dateien sowie neue Automatisierungsniveaus für alle bestehenden Workflowlösungen von Agfa. Diese Software-as-a-Service-Lösung bietet Kundendienstmitarbeitern auch ein Dashboard zur Verwaltung der Kunden sowie einen Überblick über aktive Aufträge.

Standardisierter Datenaustausch

PrintSphere ist ein Shared Service, mit dem Druckanbieter Dateien einfach mit Kunden, Mitarbeitern und freien Mitarbeitern austauschen können. Egal, ob interner oder externer Datenaustausch – diese cloudbasierte Lösung sorgt dafür, dass alle Druckdaten sicher gespeichert und organisiert sind. Durch die Integration mit Apogee Prepress oder Asanti können in der Druckvorstufe Benutzern bestimmte Aufträge zugewiesen werden. Ein automatisches Benachrichtigungssystem weist die entsprechenden Parteien darauf hin, dass Dateien für einen bestimmten Auftrag zu liefern sind. PrintSphere kann auch zur Erstellung von Archiven für erledigte Aufträge verwendet werden, die dann bestimmten Kunden zur Verfügung stehen.

„Druckdienstleister tauschen täglich Gigabytes an Daten mit unterschiedlichen Tools aus“, so Andy Grant, Head of Software bei Agfa Graphics. „Wir wollten ihnen eine standardisierte und effizientere Möglichkeit dazu bieten. Mit PrintSphere ist es einfach, Dateien rasch zu senden und zu empfangen, PrintSphere verfügt über eine Browser-Oberfläche und befindet sich in der Cloud, nicht in unserem eigenen System.“

Integrierbare Software-as-a-Service

Mit PrintSphere müssen Sie nicht in andere Hardware oder Software investieren. PrintSphere ist vollkommen zeit- und ortsunabhängig über die offizielle Website www.printsphere.com oder über Client-Apps für Windows, Mac und mobil verfügbar. Hochgeladene Daten werden automatisch in lokalen Ordnern synchronisiert, wodurch Dateien auch intern verfügbar sind.

„PrintSphere integriert sich in die bestehenden Software-Lösungen für den Produktionsworkflow wie Apogee, Asanti und StoreFront“, so Grant weiter. „Es automatisiert die Dateneingabe, erstellt externe Backups wichtiger Produktionsdatenbanken und erfasst Web-to-Print-Aufträge, um sie im lokalen Netzwerk verfügbar zu machen. So lässt sich viel Zeit sparen und der Produktionszyklus läuft schneller. Dies ist nicht nur bei großen Dateien im Markt für Sign & Display von Vorteil; auch im Akzidenz- und Zeitungsdruck bietet PrintSphere einen Mehrwert für den gesamten Workflow.“

Von Agfa gehostete Cloud-Dienste

Als Cloud-Dienst tritt PrintSphere in die Fußstapfen anderer cloudbasierter Tools von Agfa Graphics, wie StoreFront oder Arkitex. Da die Sicherheitsstandards von Agfa sehr hoch sind, sind absoluter Datenschutz und Vertraulichkeit sämtlicher Daten gewährleistet.

„PrintSphere wird auf den eigenen Datenservern von Agfa ausgeführt und bietet Ihnen und Ihren Kunden eine schnelle Upload-Verbindung sowie einen produktiven Arbeitsprozess“, so Grant.


Paul Adriaensen

Press Relations Manager Agfa Graphics
T   +32 3 444 3940
PrintSphere

PrintSphere

PrintSphere ist eine cloudbasierte Software-as-a-Service-Lösung für standardisierten Datenaustausch und Workflowautomatisierung.

Kontaktieren Sie uns

Bitte fülllen Sie das Formular aus für mehr Informationen.

 
*
*
*
*
*