PDF

Tips & Tricks  | Agfa Graphics, Mortsel, BELGIUM  | 12 September 2018

Mit dem Agfa Asanti RIP: Durchlicht Effekte auf Klarsicht Fensterfolien einfach herstellen

Agfas Asanti RIP hat viele Möglichkeiten, Weiß, Lack oder Primer schnell und einfach zu drucken. Dadurch entfällt die zeitraubende Vorbereitung in Programmen wie Photoshop oder Illustrator.

Als Beispiel zeigen wir eine farbenfrohe Fensterdekoration. Der Druck ist auf einer hochtransparenten Folie gedruckt, ohne Cut-Anwendung.

Mit nur wenigen Mausklicks wird das Bild automatisch in Asanti mit einer Zwischenschicht aus weißer Tinte angereichert. Mit der Funktion "Weiße Pixelmaske" wird ebenso automatisch ein weißer Farblayer erstellt. Ein weißes Pixel wird unter jedem farbigen Pixel platziert. Die Menge an Weiß ist prozentual einstellbar oder automatisch nach den darüber liegenden Tonwerten, wie im abgebildeten Foto (oben). Das Produktionstempo beim Druck auf der Agfa Anapurna oder Jeti wird nicht stark beeinträchtigt, da die Kanäle gemischt werden. Zusätzlich können bis zu vier (4) Layer automatisch im Sandwich gedruckt werden.

(Voorbeeld van een Anapurna printkopconfiguratie)

(Beispiel einer Anapurna-Druckkopfkonfiguration)

Neugierig auf Asanti geworden? Sehen Sie sich das komplette Tutorial an.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten von Asanti erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Stephan Gilleßen

Sales Manager Inkjet DACH
T   +49 175 58 45 800

Udo Bohl

Key Account Manager Inkjet Norddeutschland
T   +49 175 58 45 227

Markus Franz

Key Account Manager Inkjet Mitte und Süddeutschland
T   +49 175 58 45 002

Torsten Schmalbruch

Key Account Manager Inkjet Süddeutschland, Österreich und Schweiz
T   +49 175 58 45 338

Kontaktieren Sie uns

Bitte fülllen Sie das Formular aus für mehr Informationen.

 
*
*
*
*
*