PDF

Anwenderbericht  | Kroschke, Braunschweig, Deutschland  | 06 Oktober 2019

Der zweite Jeti Tauro H2500 LED für Kroschke sign-international GmbH (Braunschweig)

Bereits ein Jahr nach der Installation des ersten Jeti Tauro H2500 LED investiert die Kroschke sign-international GmbH, der führende Druckdienstleister für die Kennzeichnung persönlicher und betrieblicher Sicherheit, in einen zweiten Jeti Tauro. "Mit der Installation des ersten Jeti Tauro H2500 LED im Dezember 2017 war bereits nach wenigen Wochen klar, dass wir von der erreichten Qualitätsstufe des Jeti Tauro nicht mehr zurückwollten, da die Qualität und auch die Produktivität des ersten Jeti Tauro unsere Erwartungen weit übertraf", so Andreas Förster, Produktionsleiter bei Kroschke sign-international GmbH.

Um für die zukünftigen und wachsenden Anforderungen gerüstet zu sein, wurde Anfang 2019 in einen zweiten Jeti Tauro H2500 LED investiert. Insbesondere die Flexibilität spielte eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung für die Neuinvestition. Katalogware wird bei Bestelleingang bis 16 Uhr noch am selben Tag ausgeliefert. Grundlage für den schnellen Workflow bildet das Zusammenspiel des Jeti Tauro H2500 LED mit der Asanti Software Lösung. „Wir benötigen nur 20 Sekunden Rüstzeit für die Umstellung von einem Substrat auf ein anderes. Das ist sensationell - aber nur so können wir die gestiegenen Erwartungen unserer Kunden erfüllen“, erklärt Andreas Förster.

Im März 2019 wurde der zweite Jeti Tauro installiert, um für weiteres Wachstum gewappnet zu sein. Andreas Förster führt weiter aus: „Mit den extrem geringen Verbrauchskosten ist das Gesamtpaket Jeti Tauro inklusive der Workflow Lösung Asanti wirtschaftlich nicht zu schlagen. Wir können eine klare Empfehlung für unsere Marktbegleiter geben! Wer höchst flexibel auf den unterschiedlichsten Medien schnell mit höchster Druckqualität und geringen Kosten produzieren möchte, kommt an dem Jeti Tauro nicht vorbei."

Wir benötigen nur 20 Sekunden Rüstzeit für die Umstellung von einem Substrat auf ein anderes. Das ist sensationell - aber nur so können wir die gestiegenen Erwartungen unserer Kunden erfüllen.


Der in Betrieb genommene Drucker ist eine Hybridlösung mit energieeffizienter UV-LED-Technologie und ermöglicht das Drucken auf flexiblen Medien mit einer Breite von bis zu 2,5 m. Für starre Substrate beträgt das maximale Format 4 x 2,54 m und die maximale Substratdicke 5 cm. Der Jeti Tauro H2500 LED druckt mit sechs Farben, Weiß und Primer. Die maximale Druckgeschwindigkeit beträgt bis zu 275 m²/ Stunde.

„Zusätzlich zu seiner unglaublichen Kapazität bietet diese Lösung eine Reihe von zusätzlichen Optionen, die unseren großformatigen Digitaldruck erheblich verbessert: fortschrittliche UV-LED-Technologie, Eignung für starre Medien und Rollen, weiße Tinte, die wir häufig verwenden (insbesondere zum Drucken von Sonderfarben), um nur einige Stärken zu nennen.

Wir haben sehr gute Erfahrungen nicht nur mit dem Drucksystem gemacht, sondern auch mit den Menschen dahinter, sowohl im Kundendienst als auch im Service. All dies trug zu unserer Entscheidung bei, einen weiteren Jeti Tauro-Drucker zu kaufen,“ so Andreas Förster.

Udo Bohl, Key Account Manager bei Agfa NV in Deutschland, fasst zusammen: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Kroschke sign-international GmbH mit nun zwei Jeti Tauro Druckern einen wichtigen Faktor für zukünftige Markt- und Wettbewerbsanforderungen an die Hand gegeben haben und so die Grundlage für weiteres Wachstum bieten."

Mit den extrem geringen Verbrauchskosten ist das Gesamtpaket Jeti Tauro inklusive der Workflow Lösung Asanti wirtschaftlich nicht zu schlagen. Wir können eine klare Empfehlung für unsere Marktbegleiter geben! Wer höchst flexibel auf den unterschiedlichsten Medien schnell mit höchster Druckqualität und geringen Kosten produzieren möchte, kommt an dem Jeti Tauro nicht vorbei.

Jeti Tauro H2500 LED

Jeti Tauro H2500 LED

Der Hybriddrucker Jeti Tauro LEDJeti Tauro H2500 LED setzt auf UV-LED-Aushärtung und bietet Ihnen lebhafte Drucke in sechs Farben plus Weiß oder Primer, eine unglaubliche Produktivität (bis zu 275 m2/h), modernste Automatisierung und zahllose Anwendungsmöglichkeiten auf starren und flexiblen Medien.

Kontaktieren Sie uns

Bitte fülllen Sie das Formular aus für mehr Informationen.

 
*
*
*
*
*