PressTune

Übernehmen Sie mit dem professionellen Druckstandardisierungstool PressTune von Agfa Graphics die volle Kontrolle. Profitieren Sie von konsistent wiederholbaren Druckergebnissen, rascheren Einrichtezeiten, Qualitätssteigerungen, reibungsloseren Druckabnahmen, einer generellen Effizienz- und Produktivitätssteigerung sowie einer höheren Kundenzufriedenheit.

PressTune

Übersicht

PressTune ist eine professionelle und einzigartige Lösung zur Druckstandardisierung, die die Farbkonsistenz gewährleistet und dafür sorgt, dass Druckaufträge den ISO-, G7- und sogar kundenspezifischen Normen entsprechen. Die Lösung dient u.a. der Qualitäts- und der Produktivitätssteigerung, indem Farbe-Papierbedingungen optimal auf den jeweiligen Standard angepasst werden und dadurch etwa die Einrichtezeiten optimiert und die Kommunikation zwischen Druck, der Druckvorstufe, dem Qualitätsmanagement, dem Verkauf und den Käufern von Druckerzeugnissen verbessert wird.

Wie ist dies möglich? PressTune bietet leistungsstarke Analysetools, die auf spektralfotometrisch erfasste Messdaten zugreifen. Diese wichtigen Druck- und Farbdaten werden direkt aus der Druckmaschine erfasst und ermöglichen eine objektive Beurteilung von Druckaufträgen zu definierten Qualitätsstandards und Normen hin. Da subjektive Beurteilungen entfallen, können Druckproduktionen standardisiert durchgeführt und mehr Aufträge in kürzerer Zeit erledigt werden. Zudem arbeitet diese einzigartige Lösung unabhängig von Drucktechnologie und Druckmaschinenhersteller.

Mehr Informationen

PDF

Reporting für Prozessteilnehmer/innen

Als qualitätssichernde Netzwerklösung erstellt PressTune Echtzeit-Reports für alle Prozessteilnehmer/innen.

  • Drucker können auf dem Bildschirm, die wichtigsten Prozessparameter, die sich auf die Druckqualität auswirken (wie Primär-/Sekundärfarborte, Papierfärbung, Farbannahme, Tonwerte, etc.), sehen und überwachen. Sie können bei Bedarf Anpassungen vornehmen, um die Druckqualität zu optimieren und so Makulatur zu reduzieren.
  • Qualitäts- und Produktionsleitung sehen eine klare Trendanalyse der Druckaufträge, der Druckmaschinen und sogar der einzelnen Produktionsschichten der Druckmaschinen. So können sie Probleme identifizieren, Wartungen planen und sehen, wo zusätzliche Optimierungen oder Schulungen erforderlich sind.
  • Auftraggeber von Druckerzeugnissen können die tatsächliche Druckqualität ihrer Aufträge über die grafische Benutzeroberfläche von PressTune extern einsehen und genehmigen. Dadurch können kosten- und zeitintensive Druckabnahmen vor Ort entfallen.
PressTune

Teil des ECO3-Konzepts von Agfa Graphics

PressTune ist Teil des ECO3-Konzepts von Agfa Graphics, das auf Umweltfreundlichkeit, Kosteneffizienz und Extra Nutzen ausgerichtet ist. Wir entwickeln integrierte Lösungen aus Hardware, Software und Verbrauchsmaterialien, die Ihren Betrieb in Druckvorstufe und Druck optimieren und ihn umweltfreundlicher, kosteneffizienter und einfacher in der Wartung machen. 

Das ultimative Ziel? Ihnen einen Wert bieten zu können!

PressTune und InkTune: ein leistungsstarkes Duo für den Druck

Für optimale Ergebnisse können Sie PressTune in Kombination mit InkTune, der Software zur Farbreduktion von Agfa Graphics, verwenden. Die Kombination von PressTune und InkTune reduziert den gesamten Farbverbrauch, optimiert die Qualität und beschleunigt den Produktionsworkflow, sodass Sie und Ihr Kunde davon profitieren können. Mit seiner leistungsfähigen Prozesssteuerung und seinen intelligenten Analysefähigkeiten unterstützt Sie PressTune dabei, das ideale Umfeld für InkTune zu schaffen. Außerdem ermöglicht Ihnen die Cloud-basierte PressTune-Lösung, InkTune an mehreren Druckstandorten bereitzustellen, wodurch sich zahlreiche Möglichkeiten zur allgemeinen Kostensenkung und Steigerung der Effizienz eröffnen. Ihre Kunden werden es lieben.

 

Die wichtigsten Vorteile

  • Setzen Sie die Standards – und werden Sie ihnen stets gerecht: PressTune bietet Druckfachleuten eine Möglichkeit, Farbreproduktionen einer festgelegten Norm wie ISO 12647, G7 und bestimmte Anforderungen des Kunden, messtechnisch gegenüberzustellen. Das Ampel basierte Wertungssystem in der Trendanalyse und im Auftragsbericht belegen, dass Aufträge exakt den Anforderungen entsprechend gedruckt wurden, wodurch Qualität und Konsistenz optimiert und gesteigert werden.
  • Wertvolle Einrichtezeit sparen: durch die Überwachung von bis zu 12 Sonderfarben hilft PressTune, u.a. mit der Nass-/Trocken-Berechnung, dem Drucker an der Druckmaschine rasch die gewünschten farbmetrischen Werte zu erreichen und innerhalb der Toleranzgrenzen zu bleiben. So kann Makulatur um durchschnittlich bis zu 26 % verringert werden.
  • Flexibles Leistungsmanagement: PressTune funktioniert für unterschiedliche Drucktechnologien einschließlich Offset, Flexodruck und Digitaldruck und bietet sehr hohe Flexibilität im Leistungsmanagement.
  • Sie können die Einrichtezeiten erheblich reduzieren: Durch die Optimierung der Kommunikation zwischen Druckvorstufe, Druck und Qualitätsabteilungen gewährleistet PressTune, dass Aufträge entsprechend den Anforderungen gedruckt und Qualitätsziele erreicht werden. Weniger Makulatur und höhere Produktivität rechnen sich deutlich.
  • Raschere Validierung: Durch die Echtzeit-Auftragsüberprüfung von PressTune müssen Kunden für die Druckabnahme nicht mehr zwingend vor Ort sein - Reisezeiten und -kosten können gespart werden. Will der Kunde, wegen weiterer Kriterien, die Druckabnahme vor Ort, hilft PressTune die Abnahme auf Basis objektiver Analysewerte zu beschleunigen.
  • Jederzeit und überall die gleiche Qualität: PressTune kann als Cloud-basierte Lösung bereitgestellt und somit über unterschiedliche Standorte und Druckmaschinen hinweg betrieben werden. So können Sie übergreifend die gleiche Konsistenz in Qualität beibehalten und haben die Möglichkeit von zentraler Stelle, die Qualität, Wirtschaftlichkeit und Effizienz standortübergreifend weiter zu maximieren.
  • Mit jeder Drucktechnologie verwendbar: PressTune wurde von Agfa Graphics entwickelt und kann mit jeder Workflowlösung für die Druckvorstufe und jeder Drucktechnologie bereitgestellt werden.

Funktionen

Kompensierung des Nass-/Trocken-Effekts Farbe/Papier

Die Trocknung der Farbe kann sich deutlich auf das Endergebnis auswirken. Farben im nassen Zustand (z.B. direkt aus der Druckmaschine) sehen in der Regel anders aus, als jene im trockenen Zustand, die der Kunde später sieht. Mit seiner innovativen Kompensierungstechnologie für den Nass-/Trocken-Effekt kann PressTune Trocknungseffekte von Farbe-/Papierkombinationen voraussagen und in der Berechnung berücksichtigen. Dabei werden dem Drucker nass gemessene Werte mit dem DeltaE Bezug der (später) trockenen Farbe angezeigt. Dadurch kann eine außergewöhnlich hohe Farbsicherheit ohne unangenehme Überraschungen und enttäuschte Kunden gewährleistet werden.

Produktionsdaten und Feedback

PressTune sammelt Qualitäts- und Produktionsdaten von allen Druckmaschinen im Druckerei Netzwerk und bietet ein einfach verständliches Dashboard für alle Prozessbeteiligten. Drucker können beispielsweise sehen, wie die Färbung angepasst werden kann, die Druckvorstufe erfährt, wie Tonwertkurven aktualisiert werden können, und das Management kann auf allgemeine Trends zugreifen. Dies beschleunigt Produktionen und bringt kontinuierliche Verbesserungen. 

Optimiert den Apogee-Workflow

PressTune bildet eine Zwei-Wege-Kommunikation mit dem Druckvorstufenworkflow von Apogee:

  • Apogee sendet Daten zu Druckaufträgen an PressTune, um die Kalibrierung der Druckbedingungen zu ermöglichen;
  • PressTune sendet Daten an Apogee (oder eine andere Druckvorstufensoftware), um die Kalibrierungskurve zu optimieren, die Tonwertzunahmen zu kompensieren und so den erforderlichen Standard zu erreichen.

Analyse und vorhersehbare Wartung

Durch die analytischen Fähigkeiten von PressTune wird es einfacher, Wartungspläne für Druckmaschinen zu optimieren, wodurch die maximale Betriebszeit gewährleistet wird. Diese analytischen Tools helfen bei der Diagnose von Problemen mit Druckmaschinen, Substraten, etc., bevor sie sich negativ auswirken. Sie können langfristige Daten verwenden, um Kunden die gelieferte Druckqualität zu dokumentieren und so die Kundentreue zu festigen.

Algorithmus für das Dynamic Density Adjustment (DDA)

Der DDA-Algorithmus von PressTune bietet die bestmögliche Lab/Dichteanpassung für jede Druckbedingung und Farbe und berechnet die Anpassung für jeden neuen Auftrag. Eine Anpassung in Echtzeit sichert die Farbkonsistenz im gesamten Produktionslauf und gewährleistet, dass Kundenstandards stets eingehalten werden.

Verfügbarkeit

Referenzinformationen

Apogee

Apogee

Innovation, Interaktion und Optimierung – dies ist die Philosophie von Apogee, mit der Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. Denn im Druckgeschäft können Qualität und Effizienz niemals zu hoch sein.

InkTune

InkTune

Verringern Sie Ihren Farbverbrauch um bis zu 30 % bei gleichbleibender oder sogar höherer Druckqualität: Mit InkTune sichern sie sich eine Reduktion der Gesamtbetriebskosten und erhöhen die Rentabilität.

Kontaktieren Sie uns

Bitte fülllen Sie das Formular aus für mehr Informationen.

 
*
*
*
*
*